Die Kunst des Reflektierens oder Nachsinnens

Durch Reflexion zu Weisheit und Mitgefühl

Freitag, 25. August - Freitag, 1. September

Für Erfahrene mit regelmäßiger Meditationspraxis (seit mind. 1 Jahr) und grundlegenden Dharma-Kenntnissen

Reflexion oder Nachsinnen ist eine wichtige Methode, um den Dharma zu verinnerlichen. Nachdem wir eine Lehre "gehört" oder gelesen haben, gilt es über sie zu reflektieren, damit sie in unser Denken, Handeln und Fühlen einfließt. Hören, Reflektieren und über etwas Meditieren sind drei Erkenntnisarten, auch als die Drei Weisheiten bekannt.

Auf diesem Retreat leitet Ratnaguna das Nachsinnen anhand von Versen aus dem Dhammapada an.

Ratnaguna ist Autor des Buches "Weisheit durch Denken?"

Leitung: Ratnaguna

Mit im Team: Nagadakini, Jayalalita und Nirmala

€ 395,- / 315,- / 238,- (je nach Einkommen, nähere Infos hierzu siehe unter Anmeldung & Kontakt)

Bei gleichzeitiger Buchung des vorangehenden Retreats gewähren wir 20%  Ermäßigung. Der Gesamtpreis für den Zeitraum vom 18. August bis 1. September  beträgt somit 632,- / 504,- / 381,- €.

Wir können Retreats so günstig anbieten, weil in der Kalkulation unserer Preise nur die laufenden Kosten, aber keine Honorare für Lehrende enthalten sind. Sie geben den Dharma und ihre Erfahrung frei und ohne Gegenleistung.

Die meisten unserer Lehrenden decken ihren Lebensunterhalt aus anderen Quellen - auf Ratnaguna trifft dies nicht zu. Er widmet seine Zeit und Energie ganz dem Lehren des Dharma, verzichtet auf ein gesichertes Einkommen und vertraut auf die freiwillige Großzügigkeit des Sangha. So werden wir am Ende des Retreats für ihn um Spenden bitten.