›Bewahre den Dharma. Lebe in Eintracht. Strahle Liebe aus.‹ 
(Dhardo Rimpoche)

Fotostrecke Teil 7: Ein Stupa entsteht...

März bis Mai 2011


Am 18. März 2011 kommt die zweite Lieferung Stupasteine in Vimaladhatu an.



Da der Stein für das Erdelement in vier Stücke zerteilt werden musste, lassen sich die einzelnen Stücke den Berg herunter tragen...



... und werden dann über dem Thronabschnitt platziert und zementiert.



Der Wasserstein hingegen bereitet Kopfzerbrechen: Wie transportiert man einen gut 200 kg schweren Stein und hebt ihn dann auf Kopfhöhe an?

Auf einer Art "Schlitten" wird er mit vereinten Kräften vorsichtig die Böschung hinuntergelassen...



... und dann Stück um Stück auf einer Rampe aus Paletten angehoben.



Der Stein, der das Element Wasser symbolisiert, findet seinen Platz.



Am 25. März ist der Stupa nahezu fertig. Eine Reihe Lotusse wird Rupadarshin noch im Mai vor Ort fertigstellen. Erst in der Einweihungszeremonie sollen Dhardo Rimpoches Reliquien in den Stupa eingelegt und dann der oberste Stein aufgesetzt werden.



Auch in Devon/England gehen die Arbeiten ihrem Ende entgegen. Ende März entstehen hier die 13 Ringe im Feuerelement-Stein.



Für die Lotusse am unteren Rand des Feuersteins stellt Rupadashin verschiedene Entwürfe in Ton her...



... und setzt sie dann im Stein um.

Es gibt verschiedene Erklärungen für die symbolische Bedeutung der 13 Ringe.



Am 13. April hat Rupadarshin seine Arbeit in England abgeschlossen. Diesen letzten Stein wird er selbst im Mai nach Deutschland bringen.



Im Mai arbeitet eine 10-köpfige Gruppe aus dem Sangha daran, alles für die Weihung des Stupa fertigzustellen.



Rupadarshin ist mittlerweile in Vimaladhatu angekommen. Während er die letzte Reihe Lotusse zwischen Erd- und Wasserelement vor Ort meißelt...



... arbeiten andere daran, das Gelände für den großen Tag der Weihung aufzuräumen und weiter zu gestalten. Es entstehen u.a. zwei Trockenmauern.



Am 20. Mai ist alles fertig und bereit für die Einweihung...




weiter zum letzten Teil der Fotostrecke...