Achtsamkeit als Weg zu Einsicht - intensive Meditationszeit im Schweigen

Freitag, 21. Juli bis Samstag, 5. August

Für Menschen mit dharmischen Grundlagen und drei Jahren regelmäßiger Meditationspraxis

Im Satipatthana-Sutta lehrt der Buddha ausführlich und grundlegend, wie wir Achtsamkeit üben können. Wie kann diese Lehre des Buddha das Herz öffnen und den Geist befreien, auf dem Weg zu Erwachen?

Auf der Grundlage von rechter Ansicht bekommen wir Werkzeuge an die Hand, um das, was der Buddha lehrte, ganz praktisch und in allen Lebenslagen umzusetzen. Wesentlich dabei ist, unser eigenes Erleben zu erforschen und den Dharma in der direkten Erfahrung zu entdecken.

Leitung: Prasadavati

Mit im Team: Maitricarya, Pramodya, Jayalalita und Sunayaka

€ 678,- / 540,- / 408,-; der Preis ist um 20% ermäßigt, weil das Retreat länger als 10 Tage dauert (je nach Einkommen, nähere Infos hierzu siehe unter Anmeldung & Kontakt.)