Qigong und Meditation

Ruhe in der Bewegung - Bewegung in der Stille

Freitag, 14. Juli bis Sonntag, 16. Juli

Für Neulinge und Erfahrene

Qigong kann mit Pflege des Lebens übersetzt und als Meditation in Bewegung verstanden werden.

Im Qigong wird das eigene Wohlbefinden im Sinne der drei Harmonien angestrebt:

Harmonie mit dem eigenen Körper, den Mitmenschen und der Natur.

In der Meditation üben wir, den Geist zur Ruhe zu bringen, positive Emotionen wie Freundlichkeit, Mitgefühl und Freude zu entwickeln und uns dem eigenen Erleben zu öffnen.

Am Wochenende erwarten uns Übungssequenzen aus dem bewegten und dem stillen Qigong in Abstimmung mit Meditationseinheiten.

In Bewegung sein und die Ruhe des Herzens bewahren. Qigong und Meditation unterstützen die geistige Entwicklung, tragen zu einer umfassenden Entspannung von Körper, Seele und Geist bei und ergänzen sich auf harmonische Weise.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Leitung: Guhyadeepti und Elisabeth Kress

€ 180,- / 150,- / 120,- (je nach Einkommen, nähere Infos hierzu siehe unter Anmeldung & Kontakt)