›wer konzentriert ist, ist glücklich. wer glücklich ist,
ist konzentriert‹ (Sangharakshita)

Die Menschen

Wer steht hinter dem Retreathaus Vimaladhatu? Und was für Leute trifft man, wenn man an einem Retreat teilnimmt?

An einführenden Retreats nehmen Menschen aus ganz unterschiedlichen Gründen teil: Viele haben von den positiven Wirkungen von Meditation gehört und möchten herausfinden, ob Meditation etwas für sie ist. Andere suchen vor allem Abstand zum Alltag und brauchen einfach eine „Auszeit“. Wieder andere sind vielleicht in einer Phase der Neuorientierung und möchten mehr über den buddhistischen Übungsweg wissen oder versprechen sich von einem buddhistischen Retreat nützliche Impulse für ihr Leben.

Es kommen Menschen, die bereits seit vielen Jahren meditieren, und andere, die keinerlei Vorerfahrung haben. Vor allem bei den weiterführenden Retreats sind die meisten regelmäßigen Teilnehmer Buddhisten, doch es kommen auch Menschen anderer religiöser Traditionen, und auch solche, die überhaupt kein Interesse an Buddhismus oder Spiritualität haben.

Vimaladhatu entstand 2001 aus dem Engagement und der Mithilfe vieler Menschen aus dem Buddhistischen Zentrum Essen, zu dem weiterhin eine enge Verbindung besteht. Viele der Übenden aus der Essener Gemeinschaft kommen regelmäßig nach Vimaladhatu, um ihre Meditation zu intensivieren. Vimaladhatu gehört zur weltweiten Buddhistischen Gemeinschaft Triratna (früher: "Freunde des Westlichen Buddhistischen Ordens"/fwbo). Triratna ist eine internationale Gemeinschaft von Menschen, die unter den Bedingungen der heutigen Zeit den buddhistischen Übungsweg gehen, und wurde 1964 vom Engländer Sangharakshita ins Leben gerufen.

Vimaladhatu wird von Menschen betrieben, die in der Triratna-Gruppe Arnsberg-Sundern und dem Buddhistischen Zentrum Essen praktizieren. Vor Ort lebt, in einem separaten kleinen Haus, Bodhimitra. Er ist ein langjähriger Angehöriger des Triratna-Ordens und kümmert sich als Verwalter und Hausmeister um das Haus und Grundstück. Zugleich ist er ein erfahrener buddhistischer Lehrender und leitet neben einigen Retreats auch die Triratna-Gruppe Arnsberg-Sundern.